Sommersportfest

Share Button

Viele der annähernd 350 Kinder im Verein zeigten ihr Können beim Sommersportfest des TV auf dem Vereinsgelände am Talacker. Schon deshalb hat sich die Verlegung des Sportfestes von Fronleichnam auf einen Sonntag ausserhalb der Pfingstferien gelohnt,

Auch sonst war manches anders als bisher. Der Sporttag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel, den Pastoralreferent Alex Krause gemeinsam mit der Vertreterin der evangelischen Kirche Birgit Rehe zelebrierte. Musikalisch unterstützt wurde der Gottesdienst vom Musikverein Wurmlingen.

Beim anschliessenden gemütlichen Hock und zum Mittagessen spielte der Musikverein zur Unterhaltung der Gäste ein tolles Frühschoppenkonzert.

Dann endlich konnte der Turnernachwuchs den anwesenden Eltern und Großeltern zeigen was in Ihnen steckt und was sie sportlich alles drauf haben.

Schön zu sehen wie viele Gruppen beim Sportfest auftraten. Schon die Kleinsten vom Eltern Kind Turnen bis hin zu den talentierten Gruppen des Mädchen- und Bubenturnens konnten mit ihren Darbietungen überzeugen. Auch die Garde- und Jazztanzgruppen der bezauberten mit Ihren tollen Auftritten. Und der Tennisnachwuchs zeigte eindrucksvoll, dass er nicht zu unterschätzen ist.

Mit der fast schon traditionellen Abschlussgymnastik endete das offizielle Programm.

Auf der vorbereiten Spielstrasse konnten dann alle noch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, bevor der erfolgreiche sportliche Tag zu Ende ging.

Der Dank geht an alle die sich um die Organisation und den reibungslosen Ablauf auf dem Platz und in der Küche gekümmert haben. Ebenso ein herzliches Dankeschön, an den Musikverein und die Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchen für Ihren Einsatz der zum Gelingen des Sporttages wesentlich beitrug.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.