Nachwuchsturnern beim Kindercup

Share Button

12 Nachwuchsturner des TV Wurmlingen gewinnen Gold- und Silbermedaillen beim Kindercup in Pfalzgrafenweiler 

Der diesjährige Kindercup des Turngau Schwarzwald fand am 2. April in Pfalzgrafenweiler in der Nähe von Freudenstadt statt. Bei diesem vom Gastgeber perfekt organisierten Grundlagenwettbewerb für Kinder von 6-10 Jahren mussten von den Teilnehmern 8 Stationen bewältigt werden- wie Wendesprint, Weitwurf, Einbeinhüpfen, Balancieren und Gewandtheitslauf. Koordination und Kondition waren dabei gefragt. Zu gewinnen gab es Gold-, Silber-und Bronzemedaillen.

Die 12 Turnerinnen und Turner des TV Wurmlingen gaben alles und durften am Ende alle eine Gold- oder Silbermedaille mit nach Hause nehmen. Damit war der TV Wurmlingen erfolgreichster Verein bei diesem Kindercup!

Simon Martin und Max Schnekenburger erreichten jeweils den ersten Platz in ihrer Altersklasse und wurden somit Gaumeister, Jonas Kossmann erreichte den hervorragenden zweiten Platz in seiner Altersklasse.

 

Die Ergebnisse im einzelnen: 

AK 7:

Simon Martin 74 Punkte, Gold
Eva Schnekenburger 61 Punkte, Gold
Marco Storz 56 Punkte, Gold
Amelie Marek 47 Punkte, Silber

AK 8:

Max Schnekenburger 77 Punkte, Gold
Ben Schaudt 73 Punkte, Gold
Tim Storz 71 Punkte, Gold
Jonas Hepp 62 Punkte, Gold
Mia Krannich 62 Punkte, Gold
Gabriel Mettler 49 Punkte, Silber

AK 9:

Jonah Peinemann 70 Punkte, Gold

AK 10:

Jonas Kossmann 78 Punkte, Gold

 

STB Kindercup, TV-Wurmlingen, Turnverein Wurmlingen, TV-Wurmlingen, Wir sind Turnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.